Tanja Gimberlein

Osteopathie Tanja Gimberlein, Kinderosteopathie, Osteopathie Hamburg, Osteopathie für Frauen

Über Mich:

Vor Kurzem bin ich aus Hamburg in den schönen Schwarzwald gezogen. Seit Dezember 2021 bin ich Mutter meines wundervollen Sohnes. 
Osteopathin zu sein ist nicht nur mein Beruf, sondern meine Leidenschaft. Neben meinem Traumberuf als Osteopathin, bin ich auch Yogalehrerin, was sich gegenseitig sehr gut ergänzt. In meiner Freizeit bin ich gerne mit meiner Familie in der Natur unterwegs. Weiterhin sind mir Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sehr wichtig. Mein persönliches Interesse für Gesundheit und Ausgewogenheit in meinem Leben,  möchte ich in Form meiner ganzheitlichen Arbeit mit Euch teilen. 

Meine Motivation mit Babys & Kindern zu arbeiten

Schon während meiner Ausbildung zur Kinderosteopathin habe ich begonnen mit Babys und Kleinkindern zu arbeiten. Ein Neugeborenes in meinen Händen zu halten empfinde ich als etwas ganz Besonderes. Es ist eine wundervolle Arbeit, einem Baby den Start in sein Leben zu erleichtern (zum Beispiel durch Lösen von Blockaden, Unterstützen der Verdauungsprozesse, Entspannen des Nervensystems etc.) und es bei seinen ersten und späteren Entwicklungsschritten osteopathisch zu begleiten.

Meine Motivation mit Frauen & Schwangeren zu arbeiten

Im Laufe meines osteopathischen Werdeganges habe ich festgestellt, dass mir die Arbeit mit Frauen besonders liegt. Deshalb habe ich mich in den letzten Jahren neben der Kinderosteopathie vor allem in den Bereichen Gynäkologie und Frauenheilkunde weitergebildet. Ich freue mich sehr darauf Frauen auf Ihrem Weg zu einer besseren Gesundheit und höheren Lebensqualität zu begleiten.

Bereits vor meiner eigenen Schwangerschaft habe ich viele werdende Mütter osteopathisch begleitet. Was mich besonders an der Arbeit mit Schwangeren fasziniert ist, wie schnell der Körper in dieser Zeit auf eine Behandlung reagiert. Mit nur wenigen und sanften Techniken, können typische Beschwerden wie Rückenschmerzen, Reflux, Atembeschwerden, Wassereinlagerungen etc. vorgebeugt, reduziert oder sogar vollständig behoben werden. 

Berufserfahrung

  • seit 2020: Selbstständigkeit als Osteopathin & Kinderosteopathin
  • Osteopathin & Kinderosteopathin im Osteoversum, Zentrum für Osteopathie in Hamburg
  • Osteopathin am Athleticum, Sport- und Bewegungszentrum des Universitätsklinikums Hamburg Eppendorf
  • Mitarbeit in einem Therapiezentrum „Kisakye Child Empowerment and Rehabilitation Centre“ für Kinder mit Behinderung in Uganda (Artikel) 

Fortbildungen

  • Gynäkologie und Frauenheilkunde, Happy Gyn 1 & 2 bei Martina Seidler
  • 2-jährige Ausbildung in Pädiatrischer Osteopathie (Kinderosteopathie) bei Tom Esser (M.Sc. Ost., G.Os.C.-GB, D.O., M.R.O.), Osteopathisches Zentrum für Kinder in Berlin
  • 200 h Yogalehrerausbildung bei Inner Flow Yoga in Hamburg
  • Mechanical Link, Paul Chauffour & Eric Prat, Module 1, 2, 4, Arterien, Thorax und Abdomen
  • Traditionelle Tibetische Medizin (TTM) bei der Internationalen Akademie für TTM in Österreich

Berufliche Qualifikation

  • Master of Science in Osteopathie, 5-jähriges Vollzeitstudium mit 2688 Präsenzstunden an der Osteopathieschule Deutschland in Hamburg
  • Staatlich geprüfte Heilpraktikerin durch das Landesprüfungsamt für Heilberufe in Hamburg
  • Masterarbeit: Vergleich einer Placebo-Intervention mit einer kranio-sakralen osteopathischen Intervention bei primären Kopfschmerzpatienten. Eine randomisiert kontrollierte Studie (2019)
  • Bachelorarbeit: Literaturüberblick: Der Pathomechanismus und die Behandlung von Multipler Sklerose aus Sicht der Osteopathie (2018

Praxis für Osteopathie Tanja Gimberlein
Eisenbahnstraße 17
77756 Hausach
Telefon: 01575 4248692
Mail: info@osteopathie-tanja.de
WhatsApp: 01575 4248692

© 2023 All Rights Reserved.